Werbung

Softonic-Testbericht

Kostenloser Onlinespeicher von Microsoft: Microsoft OneDrive

OneDrive ist ein vom US-amerikanischen Softwarekonzern Microsoft entwickelter und angebotener Online-Service. Der Dienst bietet im kostenlosen Tarif fünf Gigabyte Cloud-Storage. Wie der Konkurrent Google Drive integriert auch OneDrive zahlreiche Online-Office-Funktionalitäten über den Aboservice Office 365 in das Angebot. Zudem ist OneDrive tief in die neueren Versionen des Microsoft-Betriebssystems Windows integriert.

Wer Windows 10 oder 11 nutzt, kann ohne Installation weiterer Software direkt über den Windows Explorer auf den OneDrive-Speicher zugreifen. Auch in die Microsoft-Office-Produkte ist OneDrive integriert. Insbesondere der Austausch von Dokumenten mit anderen OneDrive-Nutzerinnen und -Nutzern wird damit vereinfacht.

Welche Features bietet Microsoft OneDrive?

Neben dem kostenlosen Speicher bietet OneDrive auch Gratiszugang zu den Office-Online-Versionen von Microsoft Word und Excel. Die Programme können direkt im Browser geöffnet werden und sind kompatibel zu den jeweiligen Desktop-Versionen. Zudem können sie unter Linux und Mac OS genutzt werden.

Ist Microsoft OneDrive sicher?

Wie die meisten amerikanischen Cloud-Anbieter durchsucht auch Microsoft die bei OneDrive gespeicherten Daten automatisch nach illegalen Inhalten. Insbesondere geht es dabei um die KI-gestützte Identifizierung von dokumentiertem Kindesmissbrauch. Microsoft arbeitet diesbezüglich sowohl mit amerikanischen als auch deutschen Strafverfolgungsbehörden zusammen.

Erfolgreiche großflächige Hackerangriffe auf die Microsoft-OneDrive-Infrastruktur sind bislang aber nicht bekannt.

Ist Microsoft OneDrive kostenlos?

Microsoft OneDrive und auch die Online-Office-Funktionen können in einer Basisversion kostenlos genutzt werden. In diesem Angebot sind fünf Gigabyte Cloud-Speicher enthalten.

Zusätzlich bietet Microsoft eine Reihe kostenpflichtiger Tarife an, mit denen der Speicher vergrößert werden kann. Auch Office-365-Abos erweitern den OneDrive-Speicher erheblich.

Schneller, performanter Cloud-Speicher

Microsoft OneDrive bietet sehr zuverlässigen und schnellen Cloud-Speicher. Mit den in Deutschland üblichen Internetanschlüssen ist es kaum möglich, die Geschwindigkeit der Microsoft-Server auch beim Download größerer Dateien voll auszureizen. Weiterhin profitieren Nutzerinnen und Nutzer des Services von der tiefen Integration des Speichers in andere Microsoftprodukte wie Office oder Windows.

Einzig das automatische Scannen der bei Microsoft gespeicherten Daten dürfte einigen Anwenderinnen und Anwendern sauer aufstoßen. Denn immer wieder ist auch davon zu lesen, dass die Algorithmen falschpositive Ergebnisse erzielen und so private oder geschäftliche Daten ins Fadenkreuz der Ermittlungen geraten.

Vorteile

  • Hohe Performance
  • Tiefe Integration in Office und Windows

Nachteile

  • Automatische Durchsuchung der Daten
  • Kein offizieller Linux-Client

Frühere Versionen

Auch für andere Systeme verfügbar

Programm ist in anderen Sprachen verfügbar



Nutzer-Kommentare zu Microsoft OneDrive

Haben Sie Microsoft OneDrive ausprobiert? Seien Sie der Erste, der Ihre Meinung hinterlässt!


Werbung

Alternativen zu Microsoft OneDrive

  1. OneDrive für Windows 10

    16.2.3258.308
    • 4
    • (132 Bewertungen)

    Mit OneDrive auf eigene Daten im Netz zugreifen

  2. Google Drive for Desktop

    62.0.1.0
    • 3.8
    • (1698 Bewertungen)

    Kostenloser Online-Speicher von Google

  3. Dropbox

    157.4.4808
    • 4.1
    • (2156 Bewertungen)

    Mit Dropbox die eigenen Daten per Internet kostenlos synchronisieren

  4. 4shared

    4.0.14.27379
    • 3.6
    • (2773 Bewertungen)

    Desktop-Anwendung für Online-Dateiablagen und gemeinsame Nutzung von Ordnern

  5. TeraBox

    1.9.0.4
    • 4
    • (7 Bewertungen)

    TeraBox: ein Terabyte Cloud-Speicher kostenlos auf Android, iPhone und Windows

  6. Facebook SDK for Android

    4.18.0
    • 4.5
    • (44 Bewertungen)

    Effektives Software-Entwicklungskit für Social-Media-Plattformen

Entdecken Sie Apps

Werbung

Die Gesetze zur Verwendung dieser Software variieren von Land zu Land. Wir ermutigen oder dulden die Verwendung dieses Programms nicht, wenn es gegen diese Gesetze verstößt. Softonic erhält möglicherweise eine Empfehlungsgebühr, wenn Sie auf die hier vorgestellten Produkte klicken oder sie kaufen.